Aktuelle Meldungen


Update: Wichtige Information der Wasserfreunde Leonberg zum Vereinsbetrieb aufgrund der aktuellen Corona Situation

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Trainerinnen und Trainer,
liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,
liebe Eltern,

nach unserer gestrigen Entscheidung erstmal den Trainingsbetrieb nur für die Bereiche Breitensport, Aquafitness und Schwimmkurse auszusetzen hat uns nun heute auch die Empfehlung vom WLSB erreicht, den kompletten Trainingsbetrieb bis zum Ende der Osterferien auszusetzen (siehe Anschreiben WLSB).

Gestützt von der Entscheidung der Landeshauptstadt Stuttgart, die mit sofortiger Wirkung ein Verbot für Bäder, Bars, Clubs und Kinos erlassen
https://www.stuggi.tv/artikel/breaking-news-kultur-stopp-in-stuttgart-bars-kinos-und-clubs-werden-sofort-geschlossen/ ) hat, hat der Vorstand der Wasserfreunde Leonberg seine Maßnahmen nochmals überdacht und diese ergänzt.

Mit sofortiger Wirkung treten ab sofort folgende Maßnahmen in Kraft:

1. Das Freitags-Training wird für den Breitensport ausgesetzt.
Damit vermeiden wir größere Menschenansammlungen, bei denen ein erhöhtes Ansteckungsrisiko besteht.

2. Der Kursbetrieb in unseren Bereichen Aqua-Fitness, Baby- und Kleinkinderschwimmen sowie die Schwimmkurse werden ausgesetzt. Die ausfallenden Kurse werden wir sobald wie möglich nachholen. Die Kursleiter werden diesbezüglich informieren, sobald eine eindeutige Aussage darüber getätigt werden kann.

3. Der Trainingsbetrieb im Bereich Leistungssport wird ausgesetzt.  

4. Alle Sitzungen der Wasserfreunde, die nicht zwingend zur Aufrechterhaltung der Vereinsarbeit erforderlich sind, werden abgesagt. Bei erforderlichen Sitzungen sollten Telefonkonferenzen in Erwägung gezogen werden.

Diese Maßnahmen gelten mit sofortiger Wirkung voraussichtlich bis zum Ende der Osterferien.

Über Änderungen werden wir alle Vereinsmitglieder über unsere Homepage ( https://www.wfr-leonberg.de/aktuelles.php  ) sowie per E-Mail informieren.

Der Schutz der Gesundheit hat für die Wasserfreunde Leonberg oberste Priorität.
Sicherlich haben Sie für die damit verbundenen Einschränkungen Verständnis.

Weiterhin gilt:
Wir sehen dies als weitere Maßnahmen, um Sie und unseren Verein zu schützen, und wir werden – falls erforderlich – sukzessive über weitere Maßnahmen entscheiden und Sie umgehend darüber informieren, denn auch wir können die künftige Entwicklung und die daraus hervorgehenden Empfehlungen oder Vorgaben der Gesundheitsbehörden nicht abschätzen.
Dies werden wir unter Hinzuziehung entsprechender Empfehlungen des Kultusministeriums und des Krisenstabs der Bundesregierung tun.
Bitte Besuchen Sie hierzu auch in regelmäßigen Abständen unsere Homepage ( https://www.wfr-leonberg.de/aktuelles.php )

Ungeachtet der aktuellen weltweiten Verbreitung des Corona-Virus bitten wir Sie, nicht in Panik zu verfallen, wie dies auch stets von behördlicher Seite kommuniziert wird, und bitten sie die Regelungen der Gesundheits- sowie der Bundesministerien zu beachten wie im offiziellen neuestem Schreiben des  Kultusministeriums BW für Schulen und Kindertageseinrichtungen.


Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand der Wasserfreunde Leonberg
 
 
Wichtigste Maßnahme:
Händewaschen:
Eine der wichtigsten Maßnahmen zur Vermeidung von Infektionen (gilt gleichermaßen für Grippeviren und andere Erreger) ist auch im Sportverein das Beachten von Hygienetipps, wie z. B. regelmäßiges, intensives Händewaschen.
Auf der Website www.infektionsschutz.de stehen Infografiken, Piktogramme mit Hygienetipps und Infomaterialien zum Download bereit.
Aufgrund Empfehlungen des WLSB empfehlen auch wir allen Vereinsmitgliedern sich dieses Informationsmaterial anzuschauen um unsere Mitglieder explizit auf
das Thema Husten-/Nies-Etikette, Händehygiene und Nicht-Teilnahme am Training/Wettkampf bei Krankheit hinzuweisen.

Ansprechpartner und Informationen
Bei Fragen zur Problematik rund um den Virus, wird empfohlen sich an das zuständiges Gesundheitsamt des Landkreises zu wenden.
Dieses kann über folgenden Link des Robert-Koch-Instituts gefunden werden: https://tools.rki.de/PLZTool/

In einer Video-Reihe (https://www.youtube.com/playlist?list=PLRsi8mtTLFAyJaujkSHyH9NqZbgm3fcvy) gibt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
(BZgA) Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus.

Fallzahlen sowie die weltweit größten Risikogebiete und tagesaktuelle Informationen und Empfehlungen können beim Robert-Koch-Institut eingesehen werden.
(https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html)

Informationen für Baden-Württemberg
Weitere tagesaktuelle Informationen für Baden-Württemberg finden Sie auf den Webseiten des Sozialministeriums Baden-Württemberg (https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/startseite/)
und des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg (https://km-bw.de/Lde/Startseite).

Maßnahmen im Verdachtsfall
Welche Maßnahmen in einem Verdachtsfall zu ergreifen sind, weil entsprechende Symptome (u.a. Husten, Schnupfen, Halskratzen, Fieber) auftreten und/oder Kontakt mit infizierten Personen bestanden hat, sind in einem zweiseitigen Dokument des Robert-Koch-Instituts zusammengefasst (https://cdn.dosb.de/user_upload/Olympische_Spiele/Tokio_2020/Corona/Massnahmen_Verdachtsfall_Infografik_2xDINA4.pdf)
 
 

Einladung zur Jugendvollversammlung

Hier finden Sie die Einladung zur Jugendvollversammlung am Freitag, den 24. April 2020, um 18.45 Uhr am Babybecken Hallenbad Leonberg

Einladung

 

 

Skiausfahrt am 28.03.2020 - wird abgesagt!!!!!!

weitere Info's folgen

 

 

Aktueller Bahnbelegungsplan

Den aktualisierten Bahnbelegungsplan finden Sie hier: Bahnbelegungsplan

 

Breitensport und Probetraining

Die Wasserfläche im Hallenbad in Leonberg und die Zeiten, in denen wir Breitensportgruppen-Training anbieten können, sind leider begrenzt. Wir können im Moment leider niemand mehr für die Breitensportgruppen aufnehmen.

Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass die Anzahl der Schwimmer je Trainer begrenzt ist. Nur so können wir ein qualifiziertes Training anbieten, nicht zu vergessen, dass wir uns im Wasser aufhalten und für die Sicherheit unserer Schwimmer verantwortlich sind.

Da im Hallenbad der Winterhaldenschule in Sindelfingen am Sonntag, den 13.10.2019 ein Wasserrohrbruch war und das Hallenbad auch im Jahre 2020 geschlossen bleibt, wegen Sanierung,  müssen wir einen Teil der Kinder im Hallenbad in Leonberg unterbringen,  dadurch können wir nur bestimmt Jahrgänge neu aufnehmen.

Die Warteliste ist inzwischen voll und daher können wir im Moment keine Kinder mehr aufnehmen.

Bei Fragen schicken Sie uns eine Email.            info@wfr-leonberg.de

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

Spendenübergabe

Die Wasserfreunde Leonberg haben am 23.12.2019 eine Spende von über 2500 € an das Kinderhospiz Leonberg übergeben. Werner Schmid und Maike Engst übergaben einen symbolischen Scheck an Fr. Friedrich. Weitere 2500 € wurden an die Aktion Lichtblicke gespendet.
 
 
Die Wasserfreunde Leonberg haben eine Dankeschreiben vom Kinderhospiz bekommen.
 
 
 
 
 
 

Schwimmkurse im Hallenbad Leonberg

Es sind alle Schwimmkurse ausgebucht.

Die nächsten Kurse beginnen im Sept. 2020. - Anmeldetag ist im Juli 2020. Wir werden den Anmeldetag rechtzeitig auf die Homepage setzen.

Bitte schauen Sie unter Abteilungen "Schwimmkurse" da erhalten Sie weitere Einzelheiten.

 

 

Erfolgreiches Spendenschwimmen am 13.12.2019 im Hallenbad Leonberg

Die Wasserfreunde Leonberg haben am 13.12.2019 ein erfolgreiches Spendenschwimmen durchgeführt.

Es wurden insgesamt 16080,80 € gesammelt.

Wir danken allen Sponsoren sehr herzlich für Ihren Beitrag:

Alfons Streit, Angelika Thiele, Anja Arnold, Autohaus Jutz GmbH, Bäckerei Diefenbach, Beata + Dirk Arnold, Bekleidungshaus Schmidt Wibbel OHG, Bettina Betz-Scheeff, Birgit Widmaier, Bistro Domizil, Björn Wendel, Bono Coffee Roastery, Bosch Projekteinkauf Leonberg, Da Carlo, Daniel Goldberg, Daniel Schmucker, Daniela Carrier, Daniela Feldmeier + (Wolfgang Gärtner), Dorit Eisemann, Dr. Lars Müller, Dr. Maren Ohnmeiß, Dr. Scheltdorf Apotheken OHG, Drei Eichen Apotheke, Eberhard Bürkle GmbH, Elektro Felger, Elke v. Storp, Erika + Roland Arnold, Fam. Esther + Horst Henschen, Fam. Machold, Fam. Michael Conle, Fam. Samotta, Fam. Schnieder, Familie Ernst Jäger, Familie Frank Horn, Frank Hoering, Frank Ritschek, Gasthaus zum Stern, GEZE, Haar exact, Heiko Wieland - Allianz Generalvertretung, Henrik de Vries, Holger Mößner, Houmayni Amina, JK Services, Jürgen Nawrot, K2-System GmbH, Karin Feldmeier, Kloster-Apotheke, Kreissparkasse Leonberg, lb-optik Althengstett, Leosport GmbH, Lise + Eberhard Bürkle, Marion + Wolfgang Toschka, Matthias Ruff, Michael Lutz, Nadja Quartz, Naturheilpraxis Katrin Widmaier, Nicole Schmucker, Orthopaedum Salzgitter, proWIN Beratung & Verkauf Maria Spehar, proWIN Beratung & Verkauf Monika Sulimanac Jagić, Reiterstüble Rappenhof, Roberta Epperlein, Röger GmbH, Sabine + Mat Schubert, Salvatore Calamina, Sascha Knabe (Yvonne Zwickel), Sicher am Limit, Susanne Voigt, Sylvia Berner, Sylvia und Werner Feiel, Waldrestaurant Schillerhöhe, Wilma Ritschek, Wolfgang Hartmann, Yuefeng Ma

 

                       

                               

                          

                                          

                      

 

                   
 
 

Vielen Dank an die zahlreichen Sponsoren!

 

 

Beitragsanpassung:

Ab 01.01.2020 werden die Mitgliedbeiträge gemäß der Mitgliederversammlung vom 27.06.2019 wie folgt erhöht.

a) Einzelbeitrag 96,00 €
b) Familienbetrag 245,00 € (nur mit Kinder unter 18 Jahren)
Leistungszulage für alle Leistungsschwimmer/innen 80,00 €

 

Übungsleiter/innen dringend gesucht

Wer hat Spaß, den Babys/Kleinkindern im Alter von 3 Monaten bis ca. 5 Jahre das Element Wasser spielerisch näher zu bringen und Kindern im Alter ab 4 Jahren das Schwimmen zu erlernen.

Wir suchen dringend Unterstützung für unsere Teams von Baby/Kleinkinderschwimmen und von den Schwimmkursen.

Bei Interesse und Rückfragen bitte melden unter: Babyschwimmen@wfr-leonberg.de

Ihre Abteilungen: Baby- und Kleinkinderschwimmen und Schwimmkurse

 

Vereinsmeisterschaften 2019

Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme an den Vereinsmeisterschaften 2019 und herzlichen Glückwunsch an alle!

Die Ergebnisse finden Sie hier:

Vereinsmeister Breitensport

Vereinemeister Leistungssport

Familienstaffel

Protokoll

Vielen Dank an die zahlreichen Helfer/innen beim Aufbau/Abbau, Kuchenverkauf, Kuchenspenden, Kampfrichter/innen und Protokollraum!

 

 

Schließung Hallenbad in Sindelfingen - Baby- und Kleinkinderschwimmen ab 13.10.2019

Liebe Eltern,

leider müssen wir uns heute mit einer sehr schlechten Nachricht an Sie wenden. 

Das Therapiebad in der Winterhaldenschule muss wegen eines Wasserschadens bis auf weiteres gesperrt bleiben.

Die Sanierungsmaßnahmen werden wohl eine längere Zeit andauern. Das Landratsamt Böblingen teilte uns gleichzeitig mit, dass Sie uns keine Ersatzmöglichkeiten anbieten können. Wie lange die Sanierungsphase dauert, kann momentan noch keiner sagen. Wir werden Sie aber darüber informieren.

Wir sind bereits selbst auf der Suche nach Ersatz. Dies erweist sich jedoch als sehr schwierig. Sollten wir eine Alternative finden, melden wir uns bei Ihnen. Uns liegt es sehr am Herzen, die Schwimmkurse der älteren Kinder zu Ende zu bringen.

Wir möchten uns hiermit auch noch bei Ihnen für Ihre jahrelange Treue und Verständnis bedanken und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Ihre Monika Meisnest

Baby- und Kleinkinderschwimmen

 

Aqua-Fitness und Reha-Kurse

Nähere Einzelheiten unter Abteilungen - Aqua-Fitness -

Die nächsten Kurse beginnen im September in Rutesheim und Leonbrg.

Info's und Anmeldung unter: doris.staudt@t-online.de

 


10 Jahre Schwimmschule Wasserfreunde Leonberg

Vor 10 Jahren erhielten die Wasserfreunde Leonberg zum 1. Mal die Auszeichnung „anerkannte Schwimmschule“ unter der Leitung von Heidrun Buck und Birgit Rück. Vier Jahre später erfolgte die Anerkennung durch die Baden-Württembergischen Schwimmverbände. Seit 2 Jahren dürfen sich die Wasserfreunde Leonberg auch SchwimmGut zertifizierte Schwimmschule nennen.Die damals dokumentierten Lernziele wurden jedes Jahr fortgeführt, aktualisiert und auf den neusten Stand gebracht. Seit  2017 haben Raphaela Weeber und Monika Meisnest die Leitung der Schwimmschule übernommen. Unterstützt werden sie durch Manuela Hammersdorf, Valerie und Vivien Horn, Frederik Zierler, Samara und Ramon Faria Haug, Tim und Lisa Hammersdorf, Maxi Dempf, Leonie Schaal und Sophie Koschka.

Für 2 weitere Jahre wurden die vorgeschriebenen Voraussetzungen für die SchwimmGut zertifizierte Schwimmschule wieder erreicht. Die Überreichung der Auszeichnung erfolgte durch den Geschäftsführer des Schwimmverband Württemberg Herrn Emanuel Vailakis im Hallenbad in Leonberg.

  

 


 

Breitensportkurs bei den Wasserfreunden: Ambitionierter Breitensport – Triathlon

Die Wasserfreunde Leonberg erweitern ihr Angebot ab der Saison 2014/15 im Bereich "Breitensport/Triathlon". Das regelmäßige Training richtet sich an erwachsene Schwimmer/innen und Triathleten/Traiathletinnen, welche über eine gewisse Grundfitness verfügen und mindestens die Lagen Rücken-, Brust- und Kraulschwimmen sicher beherrschen. Das Training findet freitags von 19:45 Uhr bis 20:45 Uhr im Hallenbad Leonberg statt, erstmalig am 19.09.2014. Weitere Informationen - Kontakt und Anmeldung - finden interessierte Sportler auf der Vereinshomepage
Weitere Informationen, auch zur Anmeldung, finden interessierte Sportler hier und per Email: WFR-Triathlon  

 

Führungswechsel im Bereich Leistungssport

Seit dem 1. Mai 2018 haben die Wasserfreunde Leonberg einen neuen Bereichsleiter im Bereich Leistungssport.

Tim Meyer wurde vom Hauptausschuss und vom Vorstand zum neuen Bereichsleiter im Leistungssport gewählt und mit der Herausforderung beauftragt, den Leistungssport der Wasserfreunde Leonberg wieder in die richtigen Bahnen zu lenken.

Tim Meyer schwamm früher in der württembergischen Jugendauswahl und besitzt eine B-Lizenz/Leistungssport. Nachdem er seine Tätigkeit als Trainer der ersten Leistungsgruppe vor 2 Jahren aufgrund eines Auslandssemesters in seinem Studium aufgeben musste, nahm er die Trainertätigkeit in der C-Jugend wieder auf, und konnte dieses Jahr mit zwei Schwimmer bei den süddeutschen Meisterschaften teilnehmen.

Die Umbesetzung der Bereichsleitung im Bereich Leistungssport mit einem hoch qualifizierten Trainer, der langjährige Erfahrungen und Erfolge sowohl als Trainer als auch als Schwimmer mitbringt, sollte ein erster Schritt sein, dem Bereich Leistungssport eine gute Grundlage zu bieten.

Stabwechsel - Werner Schmid tritt die Nachfolge von Marion Grell an.

Werner Schmid übergibt ein Dankeschön-Geschenk an Marion Grell. 22 Jahre war Marion Grell Vorsitzende des Vereins. Weitere Details siehe unter "Berichte"

 

Bilder von der Eröffnung von Schautraining